Ein Tag aus der Sicht von Anna

Mein Tag bei Dreibein

05.45 Uhr der Wecker klingelt


Schlummertaste aktiviert – 5 Minuten dös‘ ich noch… RAUS AUS DEN FEDERN! - ab in die Arbeit. Ich brauche ca. 20 Minuten bis ich im Büro bin, meistens schaffe ich es um 06:30 Uhr von Zuhause los zu fahren. Da sind die Straßen auch noch einigermaßen frei.


07.00 Uhr „Alexa, Blumen an!“


Ich bin heute die Erste im Büro. Alles „schläft“ noch. Ich mache alle Lichter an und gebe unserer Alexa den “Befehl“, die Blumen im Büro zu beleuchten und den Radiosender Kronehit einzuschalten. Aber dann heißt es erstmal: „Coffee, GO!“


07.00 Uhr – 09.00 Uhr Hallo, liebe Kunden


Während ich beginne meine Mails und meine To-Do Liste zu checken, kommen nach und nach meine Kollegen und Kolleginnen ins Hauptquartier und das Büro erwacht zum alltäglichen Leben.
„Ruf doch mal an, die Anna geht dran“

Ab 08:00 Uhr sind wir für unsere Kunden telefonisch erreichbar, als Front Office Zweibein hören Sie meine Stimme in der Regel als Erstes. Ich nehme Ihre Wünsche und Fragen entgegen und verbinde Sie mit dem entsprechenden Ansprechpartner.


12:00 Uhr. Kreative Pause – Hallo Cashies


Schnell Handy an, um Punkt 12 heißt es „Cash Show“ spielen und „Hallo Cashies“.
Mit meinen Kollegen Babsi und Stefan quizze ich jetzt auf unserer Agentur-Couch um die Wette. Ab Frage 6 geht es in die Preisfragen. Heut haben wir es bis Runde 8 von 12 geschafft und es gab für jeden – immerhin – 3 Cent. Morgen gibt es eine neue Runde, neues Glück. Jetzt geht es aber wirklich los, es wird noch kurz diskutiert, wer wo was und mit wem welches Essen holt und dann heißt es eine Stunde unseren Mittag genießen.

13:00 Uhr Wir sind aus der Pause zurück.


Heute helfe ich die Inhalte einer neuen Website einzupflegen. Ich bespreche mich noch kurz mit unserer Projektleitung Nadine welche Texte wo eingefügt werden sollen und dann starte ich.


14:45 Uhr Coffee go 2.0


Jetzt ist es Zeit für meinen zweiten Kaffee. Es ist sogar noch ein Stück Schokokuchen vom letzten Geburtstag am Montag übrig. Also schnell Kaffee gemacht, ein Stück Kuchen genommen und weiter geht’s.


15:50 Uhr Kunden Termin


Gleich empfangen wir einen Kunden zu einem Termin in unserem Büro in Cham. Ich bereite noch kurz alles für den Termin vor. Unsere Kunden werden immer individuell mit einem „Herzlich Willkommen“ digital begrüßt.


16:15 Uhr Alles erledigt?


Ich mache mich nochmal an meine To-do Liste. Fast ist alles für heute geschafft. Für die Dinge die ich heute nicht erledigen konnte schreibe ich mir für den kommenden Tag eine neue Aufgabe, somit kann ich es nicht vergessen und werde gleich in der Früh daran erinnert.


16:30 Ab in den Feierabend


Jetzt schalte ich alles ab, sage „Alexa aus“, räume meinen Schreibtisch auf und freue mich schon wieder auf den morgigen Tag und viele neue Herausforderungen.
Für heute ist aber erstmal „Grillen und Chillen“ zuhause angesagt. Bei dem Wetter geht es einfach nicht anders.

Wir sollten uns kennenlernen!

Zu werben heißt zu kommunizieren und das tun wir für unser Leben gerne. Am liebsten mit Ihnen und anschließend mit Ihren Kunden. Gerne besprechen wir Ihr Projekt bzw. Ihr Anliegen bei einem persönlichen Termin. Kontaktieren Sie uns doch gleich.

mailen info@agentur-dreibein.de
anrufen 09971 129 017-0

Firma
Name *
E-Mail *
Nachricht *

* das wollen wir von Ihnen wissen.