Ein Tag aus der Sicht von Nadine

Mein Tag bei Dreibein

07:06 Uhr • Frühaufsteherin

Ich bin einer der frühen Vögel bei uns im Team. Mein Arbeitstag beginnt meist zwischen halb Sieben und Acht Uhr. Je nachdem, wie schön das Wetter draußen ist, kann sich meine Fahrtzeit schon mal ziemlich ziehen, obwohl ich eigentlich nur 10 Minuten von Zuhause aus zum Parkplatz brauche. Aber immer wieder stehen zu bleiben und Fotos zu machen kostet eben seine Zeit. :)

Endlich im Büro angekommen stemple ich zuerst ein und starte mein MacBook.

07:37 Uhr • Koordinationstalent

Nach meinem morgendlichen Chai Latte sind die neuesten E-Mails bereits gelesen und die kleineren Aufgaben bereits im Team verteilt. Nun geht’s an meine Kernaufgabe: Den Fortschritt der aktuellen Projekte überprüfen, die nächsten Schritte koordinieren, Feedback von Kunden einholen und viele Fragen am Telefon und per E-Mail beantworten. Einmal in der Woche schaue ich mir immer die neuesten Projektstatistiken an und arbeite an internen Optimierungsmaßnahmen, damit wir den Projektablauf und den Service für unsere Kunden immer weiter verbessern können.

09:00 Uhr • Ansprechpartnerin

Gleich beginnt der erste Termin für heute. Ein Telefontermin, der parallel über ein Screen-Sharing-Tool stattfindet. Meine Kollegen aus der Webabteilung und ich klären mit unserem Kunden den aktuellen Stand der Programmierung der neuen Website durch und geben ihm wertvolle Tipps mit auf den Weg. Solche Kleinigkeiten schätzen unsere Kunden immer sehr.

10:05 Uhr • Kämpferin

Das Gespräch ist super verlaufen und wir besprechen im Team die weiteren Schritte. Der Kunde bekommt per E-Mail noch eine kurze Zusammenfassung des Telefonats, damit alle auf dem gleichen Stand sind und Missverständnisse vermieden werden können.

12:03 Uhr • Genießerin

Mittagspause! Mein Magen knurrt schon wieder seit einer guten Stunde und ich kann mir endlich etwas zu Essen holen.

Alle anderen sind wie immer viel früher mit dem Essen fertig, ich bin eben die Genießerin bei uns in der Crew und brauche wirklich ewig um meine Portion aufzuessen. Sobald dann auch noch das erste Eis des Jahres geschafft ist, setze ich mich noch ein wenig zu den anderen auf die Couch und spiele mir beim Quizduell gegen die Kollegen noch ein paar Punkte ein. #wissensdurst

14:28 Uhr • Beraterin

Ich bereite gerade alles für den nächsten Kundentermin vor, damit unsere Gäste sich mit Kaffee oder Softdrinks etwas erfrischen können und sich bei uns wohl fühlen.

Dieses Mal geht es um mögliches Verbesserungspotenzial einer Website, die wir bereits vor über einem Jahr veröffentlicht haben. Gemeinsam sehen wir uns verschiedene Werte und Zahlen an und entwickeln passende Optimierungsmaßnahmen. Ein Job-Radar, modernere Grafiken, ein Live-Chat oder einfachere Texte - die Kunden waren sehr begeistert von den Vorschlägen und haben sich viel notiert.

Es freut mich persönlich immer sehr, wenn ich weiß, dass ich jemandem wirklich konstruktiv weiterhelfen konnte und der Kunde glücklich und mit vielen kreativen Ideen die Agentur verlässt.

17:00 Uhr • Autoliebhaberin

Mein Arbeitstag geht langsam zu Ende. Ich räume meinen Schreibtisch auf, versende letzte E-Mails und bespreche noch kurz einige Dinge für morgen. Dann packe ich meine Tasche und verlasse nach einem lauten „Schönen Feierabend!“ an alle die Agentur.

Wie der Vater, so die Tochter: ich bin ein absoluter VW-Fan und definitiv eine echte Autoliebhaberin. Also steige ich nach der Arbeit in meinen geliebten weißen Golf und starte Richtung Waschanlage, bevor ich meine Familie besuche und endlich wieder meine schönen Sommerfelgen montiere. #golf7

Wir sollten uns kennenlernen!

Zu werben heißt zu kommunizieren und das tun wir für unser Leben gerne. Am liebsten mit Ihnen und anschließend mit Ihren Kunden. Gerne besprechen wir Ihr Projekt bzw. Ihr Anliegen bei einem persönlichen Termin. Kontaktieren Sie uns doch gleich.

mailen info@agentur-dreibein.de
anrufen 09971 129 017-0

Firma
Name *
E-Mail *
Nachricht *

* das wollen wir von Ihnen wissen.