Ein Tag aus der Sicht von Pia

Mein Tag bei Dreibein

05:45 Uhr - Der Wecker klingelt

Naja - eigentlich hat er bereits 7 mal geklingelt, aber jetzt muss ich dann doch mal aufstehen.. Duschen, Anziehen, Fertig machen und ab nach Cham ins Büro. 

06:30 Uhr - Einstempeln und Los

Während mein MacBook hochfährt bereite ich mir erst mal meinen Frühstücks-Quark zu. Dann checke ich die ersten Mails und schreibe mir meine To-Do List für den heutigen Tag und dann gehts auch schon los. 

Korrekturen bearbeiten, Angebote schreiben, Fragen beantworten, Bestellungen tätigen. Am Anfang kümmere ich mich um die schneller zu erledigenden Sachen, damit ich mich dann voll und ganz auf die umfangreichen Arbeiten konzentrieren kann. Nebenbei höre ich immer etwas Musik, da ich mich so noch besser konzentrieren kann. Nach und nach trudeln auch meine Kollegen ein und das Büro füllt sich. 

08:00 Uhr - Jetzt ist der Kunde dran

Pünktlich um Acht aktiviert sich unsere Telefonanlage. Jetzt bin ich auch persönlich für Sie da und kann Ihnen bei verschiedenen Fragen rund um Materialien, Druckverfahren, Produkten oder Gestaltungselementen zur Seite stehen. 

08:30 Uhr - Kreatives Köpfchen

Nachdem ich die etwas kleineren und schneller zu erledigenden Projekte abgeschlossen habe und auf Feedback vom Kunden warte, beginne ich mit den größeren Aufgabenbereichen. Eine Unternehmensbroschüre, Plakatserien, eine Logo-Gestaltung oder eine komplette Corporate Identity. Kein Tag an meinem Arbeitsplatz ist gleich. Von technischen Unternehmen mit gradlinigen Gestaltungen, bis hin zum verspielten, liebevollen Brautmoden-Laden-Style. Meiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und es freut mich jedes mal aufs neue, wenn ich Sie mit meinen Ideen und Einfällen überzeugen und begeistern kann. 

12:00 Uhr - Have a Break

Pünktlich um 12 geht es in die Mittagspause. Zur Abwechslung und zur Überraschung der anderen (Ironie Ende) gibt es bei mir heute mal Reis mit Gemüse und Hähnchen - wie jeden Tag #thatfitnesslife. Dann noch eine halbe Stunde auf die Couch und weiter geht's. 

 

13:00 Uhr - Dreibein-Mobil

Damit ich meine Kunden und deren Unternehmen noch besser kennen lerne, mache ich mich direkt auf den Weg zum Kundentermin. Man trifft sich mal außerhalb des Mail-Programms - zudem lerne ich die Vorstellungen, Gestaltungsvorzüge, Einstellungen zu verschiedenen Grafikstilen,... kennen, welche mir die Zusammenarbeit und Entwicklung der Marketingkonzepte vereinfachen. 

14:00 Uhr - Keine Zeit verschwenden

Zurück im Büro mache ich mich direkt an die Arbeit. Ich schreibe mir die wichtigsten Stichpunkte aus dem Termin zusammen und trage diese in unser Firmensystem ein, sodass jeder Zugriff auf meine Informationen hat. Nach ein paar Telefonaten und Mails arbeite ich dann am jeweiligen Projekt weiter. Ich arbeite hier mit der Adobe Cloud CC, was mir ermöglicht, Design, Technik, Moderne und Kreativität zu verbinden und ein einzigartiges Werbemedium zu erschaffen. Hinter jedem Produkt, welches Sie letzten Endes in Ihren Händen halten, stecken meine Einfälle und meine Liebe zur Kreativität und es gibt wohl kein größeres Geschenk, als Sie mit diesen Komponenten und meinen eigenen Ideen und Talenten glücklich zu machen. 

16:30 Uhr - Feierabend

Ich fasse meine Arbeitszeit zusammen, beende meine Programme, räume meinen Arbeitsplatz auf und verabschiede mich von den Anderen. Ausstempeln und ab zum Auto. Für mich geht es jetzt noch ins Krafttraining, der perfekte Ausgleich zum "Bürojob" und dann ab auf die Couch. 

Wir sollten uns kennenlernen!

Zu werben heißt zu kommunizieren und das tun wir für unser Leben gerne. Am liebsten mit Ihnen und anschließend mit Ihren Kunden. Gerne besprechen wir Ihr Projekt bzw. Ihr Anliegen bei einem persönlichen Termin. Kontaktieren Sie uns doch gleich.

mailen anfrage@agentur-dreibein.de
anrufen 09971 129 017-0

Firma
Name *
E-Mail *
Nachricht *

* das wollen wir von Ihnen wissen.