Erhöhte Sichtbarkeit dank Google My Business

Tipp 7 von "Dreibein verhilft zum Zweibein"

Um Ihre Sichtbarkeit in Google effektiv und langfristig zu erhöhen, braucht es nicht immer kostspielige Konzepte oder Tools. Oft helfen schon ein paar wenige durchdachte Maßnahmen, die Ihr Unternehmen authentisch und sympathisch machen.

Alles Wichtige auf einen Blick

Von Google My Business können Sie sowohl als Unternehmen als auch als Ladengeschäft profitieren. Durch das Hinterlegen von wichtigen Unternehmensinformationen wird Ihr Betrieb schneller gefunden. 

Mal abgesehen von essentiellen Daten wie Name des Betriebes und wichtigen Kontaktstellen wie Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und URL können Sie mit aktuellen Beiträgen neue Kundenkontakte knüpfen und bereits bestehende Beziehungen stärken. Indem Sie unter anderem aktuelle Angebote, neue sympathische Fotos und branchenspezifische News teilen, zeigen Sie nicht nur, dass Sie ganz vorne mitspielen. Dadurch, dass Sie Ihre Kunden und Interessenten mit diesem ersten kostenlosen (!) Service bei der Informationssuche unterstützen oder besser gleich noch über etwas Wichtiges (beispielsweise eine neue gesetzliche Richtlinie) informieren, sammeln Sie gleich einige Pluspunkte. Mit Google My Business FAQs können Sie auch gleich noch häufig gestellte Fragen direkt beim sogenannten First Touch beantworten. 

Wo ist hier der Haken?

Das Gute an dieser Geschichte: es gibt keinen!

Trotz eines sehr geringen Pflegeaufwands haben Sie einen vergleichsweise hohen Nutzen: Sie können von Google Bewertungen doppelt profitieren. Positives Feedback verwenden Sie als Qualitätssiegel für Ihre Neukunden und Interessenten, während Sie mögliche negative Rückmeldungen im internen Verbesserungsmanagement berücksichtigen und nach außen hin den guten Willen zur stetigen Optimierung zeigen. 

Zusätzlich werden durch die Anzeige deutlich mehr Nutzer auf Ihr Unternehmen aufmerksam. So generieren Sie gleich mehr Anfragen und kommen dadurch zu mehr Geschäftsabschlüssen. 

Was gibts Neues?

Google My Business verfügt seit Kurzem auch über die Möglichkeit eigene News einzustellen und mit Ihrer Website zu verlinken. Das Ganze geht auch komfortabel über die Google My Business App auf Ihrem Smartphone oder Tablet. So können Sie Neuigkeiten zu Ihrem Unternehmen schon in der Google Suche kommunizieren oder sogar Jobangebote platzieren. Dank der Möglichkeit Bilder hochzuladen, ist dies in der Google Suchergebnisseite ein besonderer "Hingucker" und lenkt den Blick geschickt auf sich.

Ein optimales Aufwand- / Nutzen-Verhältnis

Google My Business kann als Schnittstelle bezeichnet werden, die Informationen aus verschiedenen Diensten des Google-Konzerns (beispielsweise Google Suche und Google Maps)  bündelt und übersichtlich an einer Art Pinnwand darstellt. 

Das Einrichten einer Google My Business-Anzeige ist sehr einfach. Für die meisten Unternehmen erstellt Google mithilfe der bisher bekannten Informationen automatisch einen Eintrag. Sobald Sie über die Suchfunktion nach Ihrer Firma suchen, erscheint rechts die Anzeige mit den ersten Basisinformationen. Klicken Sie nun einfach auf "Inhaber dieses Unternehmens?" und beantworten Sie die anschließenden Fragen und befolgen die nächsten Schritte. 

Sollte noch keine Anzeige vorhanden sein, können Sie über Ihren zuvor erstellten Google My Business Account diese problemlos selbst erstellen und jederzeit abändern, ergänzen oder löschen. 

Weitere Informationen dazu und die Möglichkeit, jetzt zu starten, finden Sie hier . Probieren Sie es aus, es lohnt sich!

Keine Zeit zum Lesen? Dann einfach anhören!