Unser täglich Software …

Als Werbeagentur sind wir immer hin- und hergerissen zwischen den neusten Tools und Apps, gleichzeitig dürfen wir uns aber nicht von unseren Kunden wegentwickeln und diese mit unseren Anforderungen überfordern. Dies ist teilweise ein schmaler Grad, da wir gerade im Projektmanagement bei großen Projekten auf eine Vielzahl an Tools zurückgreifen, die wir für eine maximale Transparenz natürlich auch unseren Kunden weitergeben. In unserem Alltag haben sich zahlreiche dieser Apps eingebürgert, ohne die wir unseren Agenturalltag nicht mehr meistern könnten. Diese Apps möchten wir Ihnen heute vorstellen.

Projektmanagement

Im Projektmanagement treffen wohl die verschiedensten Anforderungen aufeinander. Einfach muss das System sein, damit es all unsere Kollegen auch gerne verwenden und die aktuellen Projekte auch entsprechend pflegen. Vollumfänglich muss das Tool sein, da wir eine Vielzahl an Informationen haben, die zu Projekten gehören: Mails, Telefonate, Daten, Zugänge, Informationen, Ideen, Zeichnungen und vieles mehr. Hier ist das Tool unserer Wahl Trello. Mit dem Kanban-System behält unsere Projektmanagerin Nadine den Überblick über alle laufenden Projekte.

Unsere Projekte erhalten jeweils ein eigenes Trello Board, das dann in einem großen Dreibein Board verknüpft ist. So hat man die Übersicht, wer gerade was macht, kann aber gleichzeitig auch sehr weit in die Tiefe gehen und alle Informationen zu einem Projekt festhalten. Für uns außerdem sehr wichtig sind die mobilen Apps für iOS und Android. So kommen viele schriftliche Informationen auch per Scan vom Smartphone aus ins Projekt, für ein möglichst papierloses Büro.

Kommunikation ist alles

Das wohl Wichtigste in einer Agentur ist Kommunikation, untereinander und mit unseren Kunden. Neben dem Telefon haben sich hier zwei Tools als äußerst wichtig und effizient für uns herauskristallisiert. Dies ist zum einen Slack als Chat-Programm und zum Anderen Google Meet. In Slack bedienen wir viele eigene Channels, die neben den Einzelchats dem schnellen Informationsaustausch dienen, hier einige unserer Channels im Überblick:

  • General (Alle Mitarbeiter, zur schnellen Informationsweitergabe)
  • Design (Alle Kollegen im Design, zum schnellen Feedback einholen)
  • Coding (Alle Entwickler, zur schnellen Problemlösung)
  • Social Media (Sammeln von Ideen)
  • Administration (Austausch bei buchhalterischen Fragen)

Außerdem unterhalten wir eigene Slack Channels mit unseren Kunden, die übrigens zum großen Teil mittlerweile auch Slack für Ihre interne Kommunikation nutzen. Google Meet ist das Kommunikationstool unserer Wahl vor allem für kurze Termine und tägliche Absprachen mit Kunden bei Entwicklungsprojekten. Die Bildschirm-Sharing Möglichkeit, die hervorragende Audio- und Videoqualität und das alles ohne eine Software installieren zu müssen, macht für uns Google Meet zum absoluten "Must have". 

Coding - Tausende Zeilen pro Tag

Unsere Entwickler erzeugen täglich mehrere tausend Zeilen PHP, CSS, HTML und Javascript Code. Damit eine Versionierung und Qualitätssicherung sichergestellt werden kann, arbeiten wir hier mit dem git Workflow und im Speziellen mit dem Anbieter Github. Hier erhalten auch unsere Kunden Zugriff auf ihr Projekt, durch das sogenannte Repo bzw. Repository. Hier können Features diskutiert, Fehler (in der Entwicklung gerne auch Bugs genannt) erfasst und Teilschritte geplant werden. Github ist allerdings kein Dienst, in den man sich mal nebenbei einloggt und sofort loslegt, es erfordert von unseren Kunden auch die Bereitschaft, sich damit auseinander zu setzen. Die erste Schulung in Github übernehmen wir aber natürlich gerne. Im Projektverlauf stellen wir so die Qualität des Codes und des Projekts sicher und bieten unseren Kunden einen einfachen und nachvollziehbaren Weg, um mit allen Entwicklern und Projektbeteiligten zu diskutieren.

Bei der Programmierung arbeiten unsere Entwickler mit Software vom Marktführer für PHP Entwicklung nämlich PHP Storm von Jetbrains. Zugegeben, es gäbe natürlich kostenfreie Entwicklungsumgebungen (sogenannte IDEs) auf dem Markt, aber PHP Storm ist in allen Belangen ein kleines Bisschen besser als jede andere Software, die wir getestet haben.

Konzeption, Visualisierung und Design

Hier sind wir natürlich beim Marktführer nämlich Adobe Inc. Alle Designer arbeiten bei uns mit der neuesten Vollversion der Adobe Creative Cloud. Eine hochprofessionelle Software stellt eine maximale Qualität der Designs sicher, nicht nur rein optisch, sondern auch was Farbmanagement und Dateimanagement angeht. Im Bereich Webdesign arbeiten wir aber bereits seit einiger Zeit mit Sketch und erarbeiten mit diesem speziell auf User Interfaces ausgelegtem Tool, unsere Webdesigns. Tools wie Zeppelin oder Invision erlauben uns auch hier die Versionierung unserer Designs.

Apple Music, Spotify, Sonos und co.

Musik ist aus unserer Werbeagentur nicht wegzudenken. Ein kurzer Blick zu jedem Zeitpunkt in unser Büro in Cham und Sie werden feststellen, dass mindestens die Hälfte unserer Mitarbeiter immer mit Kopfhörern unterwegs ist. Das sorgt beim Arbeiten nicht nur für mehr Spaß, sondern natürlich mit der nötigen Playlist für mehr Kreativität oder Konzentration.

Mails, die Zukunft ist der Browser

In Sachen Mails haben wir uns schon seit Langem in die Cloud verabschiedet. Wir setzen auf Googles G-Suite und managen alle E-Mails, Kalender und Kontakte über die Cloud. Alle Mitarbeiter können über ihren Browser auf alle Mails zugreifen und verfügen über eine unfassbar schnelle Suchfunktion. Google Groups haben bereits das klassische Info-Postfach ersetzt und mit unseren Kalendern ermöglichen wir nicht nur die Online-Terminplanung, sondern sie helfen auch unseren Kunden, die ebenfalls G-Suite nutzen, bei einer sehr schnellen und reibungslosen Terminabsprache.

Ordnung ist das halbe Leben

Es gibt ein Tool, welches zu den ersten Programmen gehört, das wir auf einem neuen MacBook installieren. Spectacle heißt die App, die unsere Fenster am Mac organisiert und ohne die wohl kein Kollege bei uns mehr arbeiten könnte, außer natürlich den Kollegen, die auf Windows oder Linux setzen. Spectacle ermöglicht mittels weniger Shortcuts die kinderleichte Anordnung von Fenstern im MacOSX Betriebssystem.

Facebook und Facebook Ads

Unsere Facebook-Seiten bzw. die unserer Kunden managen wir ausschließlich über den Facebook Business Manager. Für eine optimale Rechteverteilung, eine Trennung von beruflich und privat und für eine maximale Sicherheit. Werbeanzeigen erstellen wir ausschließlich über den Facebook Power Manager, welcher wesentlich bessere Targetierungsmöglichkeiten anbietet und somit für uns das Mittel der Wahl ist.

Keine Zeit zum Lesen? Dann einfach anhören!