Wirkung der Farbe Rot im Marketing

Jetzt als Podcast anhören …

... oder wie gewohnt lesen

Farben sind ein unglaubliches interessantes Thema im Marketing. Sie lösen Reaktionen und Gefühle aus und das oftmals unbewusst. Wir verbinden Sie mit Gegenständen, aber auch mit Erlebnissen oder Erfahrungen. Mit Farben können Sie in Ihrem eigenen Marketing sehr positive Ergebnisse einfahren, aber auch einiges kaputt machen. Was Sie bei welcher Farbe beachten sollten, erfahren Sie in unserer neuen Serie “Dreifarbigkeit”. Heute starten wir mit unserer eigenen Farbe, nämlich unserer Corporate Identity Farbe Rot.

Woher kennen wir Rot?

Rot ist die Hautpfarbe unserer Firmen CI und kommt in all unseren Gestaltungen vor - offline und online. Als Werbeagentur ist für uns rot die Farbe der Wahl, weil wir damit natürlich gewisse Emotionen und Gefühle auslösen wollen. Bevor wir über Assoziationen reden, muss geklärt werden, wo wir der Farbe Rot zuerst begegnen.

Rot, die Farbe des Blutes

Rot verbindet man in erster Linie mit der Farbe des Blutes. Es steht somit für Leben, aber auch für Opfer. Vorsicht ist deshalb geboten, wenn z.B. Ärzte oder Unternehmen im medizinischen Bereich die Farbe rot wählen. Dies kann schnell die falschen Assoziationen im Kopf des Kunden bzw. besser gesagt Patienten wecken. Die Verbindung mit dem Thema Blut kann aber auch gewünscht sein, wenn man z.B. an eine Metzgerei oder einen Fleischgroßhändler denkt. Wie immer gibt es aber auch Ausnahmen, welche die Regel bestätigen. Man nehme nur das rote Kreuz als Beispiel. In vielen Ländern gilt Rot als Zeichen des Lebens, oftmals werden Kranken sogar rote Zeichen auf die Haut gemalt, um deren Lebensgeister zu wecken. Deshalb ist das rote Kreuz ein gutes Beispiel für die Ambivalenz der Farbe Rot. Hier steht es eindeutig für das Leben und die Gesundheit und wird auf keinen Fall negativ assoziiert. Bitte beachten Sie jedoch auch die Form und Verwendung der Farbe. Beim roten Kreuz ist schön zu beobachten, wie die Farbe nur in ganz kleinen Flächen verwendet wird, eine große Fläche, die zu sehr an Blut erinnern würde wird komplett vermieden. Hier verwendet dann das rote Kreuz in unserem Kulturkreis eher die Farbe Blau oder natürlich auch Weiß bzw. Grau.

Rot, die Farbe des Feuers

Rot ist eine sehr warme Farbe, aber warum heißt es eigentlich “warme Farbe”? Natürlich verbinden wir rot sofort mit dem Feuer und Flammen. Rot wirkt wärmend und ein rot gestrichenes Zimmer wirkt immer wärmer, als ein weißes oder gar blaues Zimmer. Wenn man bedenkt, dass wir unter der Berufskrankheit leiden, alle Farben immer sofort analysieren zu müssen, ist es für uns immer sehr verwunderlich, wenn Wellnesshotels in den Abendstunden Ihre Pools, die teuer beheizt werden, blau beleuchten. Natürlich wirkt ein blauer Pool sauberer und die Farbe der Fliesen ist natürlich passend zur Farbe von Meer und Seen blau gewählt, dennoch schätzen die Gäste in einem blau beleuchteten Pool das Wasser kälter ein, als in einem rot beleuchteten Pool.

Wie Farben auf uns wirken zeigt sich hier. Rot als Farbe des Feuers deutet auf eine sehr scharfe Chili hin, obwohl eine grüne Chili nicht unbedingt milder sein muss. Wir schließen von der Farbe auf die Schärfe.

Welche Wirkung hat die Farbe Rot auf uns

Rot erhöht in großen Flächen angebracht bei Menschen die Puls- und Atemfrequenz, sowie den Blutdruck. Rot wirkt somit anregend bzw. erregend und löst Begehren aus. Wir verbinden mit Rot sofort Begriffe wie Attraktivität, Erotik, Hitze, Energie, Liebe. Aber es gibt auch negative Assoziationen wie Gefahr. Auch wird rot sehr schnell mit Luxus in Verbindung gebracht. Als einstige Farbe der Könige verbinden wir rot sofort mit einer gewissen Exklusivität und einem gewissen Maß an Luxus. Können Sie sich vorstellen, dass die Stars in Hollywood über einen grünen Teppich gehen, statt über einen roten? Seien Sie ehrlich, das passt in Ihrem Kopf nicht zusammen.

Rot regt außerdem all unsere Vorgänge im Körper an, wie z.B. die Stoffwechselaktivität, da es starken Einfluss auf das vegetative Nervensystem hat. Rot ist auch Ausdruck eines starken Willens, Entschlossenheit und der Durchhaltefähigkeit.

Im Straßenverkehr steht rot für die Gefahr, wir kennen rot von Ampeln, Stop Schildern oder Bremslichtern. Diese Wirkung wird noch verstärkt, wenn man rot mit der Farbe des Todes schwarz verknüpft. Die Flagge des Dritten Reichs ist hierfür ein Musterbeispiel und symbolisiert Gefahr, Entschlossenheit und Leidenschaft in seiner wohl negativsten Form.

Beachten Sie Land und Kultur

Farben haben wie Gesten in anderen Ländern oft andere Bedeutungen. Dies ist vor allem bei internationalen Unternehmen bzw. international angelegten Werbekampagnen äußerst wichtig. Das Gute an der Farbe rot ist, dass diese in den allermeisten Ländern positiv assoziiert wird. Einzig in Korea, schreibt man die Namen von verstorbenen Personen in rot. Das sollte bei der Gestaltung von Visitenkarten oder Websites für die Zielgruppe in Korea unbedingt beachtet werden.
Rot wird bei einem Großteil der Völker auf dieser Welt als die Farbe des Reichtums und der Leidenschaft wahrgenommen. Auch soll sie Kraft spenden und böse Geister vertreiben. International ist die Farbe rot also eine vortreffliche Wahl.

Rot steht für Attraktivität und Begierde. Alleine aufgrund Ihrer Farbe wird die Erdbeere auch häufig in Verbindung mit Erotik gebracht. Ein eindrucksvolles Beispiel für die Macht der Farben.

Welche positiven Eigenschaften verbinden wir mit der Farbe Rot

  • Leidenschaft
  • Energie
  • Attraktivität
  • Lust
  • Erotik
  • Liebe
  • Feuer
  • Wärme
  • Blut
  • Begierde
  • Leben
  • Glück
  • Dominanz

Welche negativen Eigenschaften verbinden wir mit der Farbe Rot

  • Aggressivität
  • Gefahr
  • Verbote
  • Hass
  • Wut
  • Zorn

Warum haben wir uns als Werbeagentur für die Farbe rot entschieden?

Als Werbeagentur mit Sitz in Cham im schönsten Bundesland der Welt, Bayern, stellt sich vielleicht so mancher die Farbe, warum wir uns ausgerechnet für Rot entschieden haben. Für uns steht Rot für:

  • Unsere absolute Leidenschaft und Liebe zu unserem Beruf. Wir lieben, was wir tun, und das zeigt sich nicht zuletzt an unserem eigenen Auftritt, den wir stets pflegen und immer up2date halten.
  • Unser Feuer. Wir sind ein hochmotiviertes Team und wollen die Welt verändern, jeden Tag ein kleines bisschen mehr
  • Lust und Begierde. Gute Werbung soll Lust auf mehr machen und die Zielgruppe verführen
  • Leben. Marketing lebt und entwickelt sich permanent weiter. Das einzige konstante im Marketing ist der stetige Wandel

Wie wirkt Rot in Ihrem Logo bzw. Ihrer Corporate Identity

Farbberatung ist eine sehr individuelle Sache und auch abhängig von der Positionierung, die Sie als Unternehmen anstreben und von der Geschichte hinter Ihrer Marke. Gerne können Sie uns kontaktieren und einen unverbindlichen Beratungstermin zum Thema Corporate Color, also Ihren Firmenfarben, vereinbaren.