FTP

FTP steht für "File Transfer Procol" und bezeichnet ein Protokoll, mit dessen Hilfe man Dateien in einem IP Netzwerk übertragen kann. FTP ist nicht gerade aktuell, sondern stammt bereits aus dem Jahr 1985, wird aber nach wie vor, von vielen Hostern eingesetzt. Wenn Sie über die FTP Zugangsdaten zu Ihrem Hoster verfügen, die bestehen aus Serveradresse, Benutzername und Passwort, können Sie sich über ein FTP Programm, wie z.B. LiveZilla oder Cyberduck, mit dem Webspace Ihres Hosters verbinden und Dateien hoch- und herunterladen.