Landingpage

Sie sind ein gern genutztes Mittel im Bereich Onlinemarketing. Eine Landingpage, oft auch Zielseite genannt, bezeichnet eine Website auf der der Besucher landet, nachdem er auf eine Werbeanzeige oder ein Suchmaschinenergebnis geklickt hat. Die Landingpage ist optimal auf den zu erwartenden Nutzer optimiert. Ein bestimmtes, vorher definiertes Angebot steht auf dieser Website eindeutig im Mittelpunkt. Ablenkungen und andere Informationen auf dieser Seite werden ganz gezielt weggelassen. Außerdem soll eine Aktion mit dem Nutzer sichergestellt werden.

Landingpages zeichen sich durch die sogenannte Erwartungskonformität aus, das bedeutet, dass der Nutzer auf der Landingpage genau das findet, was er vorher gesucht hat. Außerdem muss eine Landingpage binnen weniger Sekunden zum gewünschten Erfolg führen und das Vertrauen des Kunden gewinnen, da Sie im Regelfall nur wenige Sekunden angesehen wird.

Gute Landingpages arbeiten auch mit A/B Tests und ermöglichen so eine bestmögliche Anpassung an Ihre Zielgruppe.

Eine Landingpage enthält auch immer eine Handlungsanweisung, eine sogenannte Call-to-Action, die der Benutzer ausführen soll. Dies können verschiedene Dinge sein, er könnte eine Übernachtung in einem Hotel buchen oder eine Broschüre bestellen, einen Termin ausmachen oder seine E-Mailadresse eingeben. Wichtig ist, dass es sich dabei um eine einzige klare Handlungsanweisung handelt, die den User nicht verwirrt.