• Web Colors

    Wie der Name schon sagt, Web Colors sind Farben, die für die Gestaltung von Websiten eingesetzt werden.

  • WYSIWYG Editor

    Der Editor, mit dem Sie die Inhalte Ihrer Website pflegen, die Abkürzung steht für „What you See is what you get“